Astronomischer Verein der Grafschaft Bentheim e.V.

Merkurtransit am 9. Mai 2016

Artikel vom 27.04.2016

Am 9. Mai 2016 schiebt sich der Planet Merkur von der Erde aus betrachtet vor die Sonnenscheibe. Als kleine dunkle Fläche ist der innerste Planet unseres Sonnensystems dann von 13:12 Uhr bis 20:40 Uhr vor unserem Zentralgestirn zu beobachten. Anlässilich des Ereignisses ist die Sternwarte von 17 bis 18 Uhr geöffnet.

Wichtig hierbei ist, wie bei einer Sonnenfinsternis auch, dass bei der Sonnenbeobachtung entsprechende Schutzmaßnahmen ergriffen werden.

Das Besondere an einem Merkurtransit ist die Seltenheit. Erst in den Jahren 2019 und dann wieder 2032 ist ein solches Ereignis zu sehen, erläutert Christoph Lohuis.

Zu diesem Anlass ist die Sternwarte Neuenhaus am 9. Mai von 17.00 Uhr - 18.00 Uhr geöffnet und bietet bei gutem Wetter einen Blick auf dieses Himmelsereignis.

Merkurtransit
Merkurtransit

Der AVGB bei Facebook Der AVGB bei Twitter

Verwandte Artikel auf unseren Seiten

Merkurtransit am 9. Mai 2016: Rückblick
(Artikel vom 09.05.2016)

Sternwarte Neuenhaus begrüßte 70 Besucher zum Venustransit 2012
(Artikel vom 06.06.2012)

Sternwarte Neuenhaus lädt ein zum Venustransit
(Artikel vom 04.06.2012)

Venustransit - 600 Besucher beim Venustransit
(Artikel vom 17.06.2004)