Astronomischer Verein der Grafschaft Bentheim e.V.

Die Beobachtungskuppel des AVGB steht!

Artikel vom 14.04.2008

Am 12. April 2008 montierten wir die Beobachtungskuppel auf den Unterbau.

Sicherlich wird es für fast jeden Amateurastronomen ein großer Traum sein: die eigene Beobachtungskuppel. Nach umfangreichen Planungen konnte der Astronomische Verein der Grafschaft Bentheim e. V. dank großer Unterstützung von Sponsoren diesen Traum erfüllen.

Nachdem alle Modalitäten geklärt waren, wurde die Kuppel bereits bestellt. Sie befand sich nun bereits einige Wochen in unseren Räumen.

In der Zwischenzeit wurde auf der Beobachtungsterrasse ein Unterbau errichtet. Am 9. April 2008 montierte ein Mitarbeiter des Bauunternehmens gemeinsam mit unserem Vereinsmitglied Thorsten Lohuis die Laufschiene auf den Betonring.

Der 12. April 2008 war dann der große Tag: Die Kuppel wurde von 7 Vereinsmitgliedern auf den Unterbau montiert. Da die großen Segmente nicht durch die Tür zur Terrasse passten, mussten sie zunächst zurück auf den Fußgängerweg geschafft werden. Dann wurden sie unter neugierigen Blicken von Passanten mit Riemen auf die Terrasse gehoben.

Als nächstens wurden die Schalen paarweise montiert und die Laufräder angesetzt. Nun folgte die kritische Phase: Da wir etwas böigen Wind hatten, wurden alle folgenden Schritte genau abgesprochen und dann die Segmente schnell auf den Unterbau gehoben. Während 5 Mitglieder die Schalen an Ort und Stelle hielten, kümmerten sich 2 weitere um die Verschraubung. Schließlich war es geschafft: Die Kuppel stand.

Nun folgte die Montage der Klappe und des Schiebers. Hier zeigte sich nun, welches Glück wir mit dem Wetter hatten: Kaum konnten wir die Kuppel schließen, kam der erste Regenschauer des Tages. Dieser war aber schnell vorüber, so dass die Arbeiten zügig weiter gehen konnten.

Schließlich war es dann geschafft. Nach rund 7 Stunden Arbeit stand die Kuppel sicher und sturmfest an Ort und Stelle.

Bevor wir die Kuppel der Öffentlichkeit zugänglich machen können, sind noch viele Dinge zu erledigen. Wir informieren an dieser Stelle weiterhin über die Fortschritte.

Kuppel
Blick auf die Kuppel mit dem noch unverputzten Unterbau
Bild: © Lars Naber
Kuppel
Die Beobachtungsterrasse mit der Kuppel vom Parkplatz nebenan aus betrachtet
Bild: © Lars Naber
 

Autor

Lars Naber veröffentlicht mit "Auf Distanz" einen eigenen Podcast über Astronomie und Raumfahrt.

Homepage:   http://aufdistanz.de
 

Der AVGB bei Facebook Der AVGB bei Twitter

Verwandte Artikel auf unseren Seiten

AVGB eröffnete Beobachtungskuppel in der Sternwarte Neuenhaus
(Artikel vom 11.06.2008)

Einladung: AVGB eröffnet Beobachtungskuppel
(Artikel vom 02.06.2008)