Astronomischer Verein der Grafschaft Bentheim e.V.

Einsteigerkurs "Mein Weihnachtsteleskop" (Februar 2011)

Artikel vom 08.01.2011

Am Mittwoch, dem 2. Februar 2011 findet um 18:30 Uhr unter dem Motto "Ein Fernrohr zu Weihnachten - und jetzt?" unser jährlicher Einsteigerkurs "Mein Weihnachtsteleskop" statt. Eine Voranmeldung ist erforderlich.

Ein Familienmitglied, Freund oder Bekannter interessiert sich seit längerer Zeit für die Sterne und es liegt nahe, dieser Person ein Fernrohr zu schenken. Besonders zur Weihnachten wurden viele Fernrohre mit besten Absichten verschenkt.

Häufig wird aber darüber hinweggesehen, dass es sich bei Teleskopen um optische Instrumente handelt, dessen Handhabung sich häufig als schwieriger erweist als zu Anfang gedacht. Am 2. Februar 2011 findet in diesem Rahmen in der Sternwarte Neuenhaus um 18:30 Uhr die Veranstaltung "Mein Weihnachtsteleskop" statt, die Hilfestellungen und Tipps für die ersten eigenen Beobachtungen bietet.

Selbstverständlich sind auch interessierte Personen eingeladen, die seit längerer Zeit ein Fernrohr ihr eigen nennen.

Der Besucher erfährt, wie Fernrohre funktionieren, wie mit wenigen sowie einfachen Handgriffen das eigene Instrument verbessert wird und wie astronomische Objekte am Himmel gefunden werden.

Im Planetarium wird der aktuellen Sternenhimmel erläutert, so dass den ersten erfolgreichen Beobachtungen nichts im Wege steht.

Organisatorisches

Datum: Mittwoch, 2. Februar 2011
Uhrzeit: ab 18:30 Uhr
Ort: Sternwarte Neuenhaus
Kosten: 2 Euro

Eine Voranmeldung ist unter der Telefonnummer 05941/990904 oder E-Mail (info@avgb.de) bis zum 1. Februar notwendig. Eigene Fernrohre können selbstverständlich zur Veranstaltung mitgebracht werden.

Sternbeobachtung im Winter
Aufnahme eines Dobsonteleskops mit Beobachter vor dem Sternbild Orion

Der AVGB bei Facebook Der AVGB bei Twitter

Verwandte Artikel auf unseren Seiten

Wissenswertes in aller Kürze für den Einstieg mit dem ersten Teleskop
(Artikel vom 08.01.2005)

Wegbeschreibungen