Astronomischer Verein der Grafschaft Bentheim e.V.

Planetarium Neuenhaus eröffnet am 24. September 2016

Artikel vom 06.09.2016

Am 24. September 2016 eröffnet das neue Planetarium der Sternwarte Neuenhaus. Zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr können Gäste im Rahmen eines Tages der offenen Tür den Sternenhimmel auch tagsüber bestaunen.

Darüber hinaus unternehmen die Besucher eine Reise zum Mond, der auf einer 40 Quadratmeter großen Kuppel erstrahlt und ein ganz besonderes Kinoerlebnis aufkommen lässt. Gleichzeitig kann die Sternwarte besichtigt werden und wer möchte, nimmt Überbleibsel echter Sternschnuppen in die Hände oder bestaunt Mondgestein.

Der Eintritt ist an diesem Tag kostenlos.

Die Burgschänke Neuenhaus sorgt für das leibliche Wohl.

Plakat zur Planetariumseröffnung am 24. September 2016
Plakat zur Planetariumseröffnung am 24. September 2016
Front des Planetariums
Front des Planetariums der Sternwarte Neuenhaus
Blick ins Planetarium
Blick ins Planetarium der Sternwarte Neuenhaus
Blick ins Planetarium
Blick ins Planetarium der Sternwarte Neuenhaus
Blick ins Planetarium
Blick ins Planetarium der Sternwarte Neuenhaus

Der AVGB bei Facebook Der AVGB bei Twitter